10. Mai 2012 - Kaffeetafel mit den Heimbewohnern


(Beitrag von Christel Kollath)

Am 10.05.2012 folgten die Bewohner des AWO Seniorenzentrum „Waldblick“ der Einladung unseres Heimatvereins zum gemütlichen Nachmittag auf unserem Vereinsgelände. Eine nett gestaltete Kaffeetafel und selbst gebackener Kuchen erwarteten unsere Gäste. Pünktlich um 14.30 wurden zwölf Bewohner und drei Begleiter von uns am Tor in Empfang genommen. Unser Vereinsvorsitzender D. Wieland begrüßte unsere Gäste auf das Herzlichste. Nachdem sich alle an Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, sorgten Gerda Neldner und Ilse Pliquett für die musikalische Umrahmung. Viele Lieder wurden gesungen und der Nachmittag verging wie im Fluge. Frau Zenk die Einrichtungsleiterin bedankte sich beim Verein für den schönen Nachmittag und schrieb uns folgendes in unser Gästebuch:

Hohensaaten, den 10.05.2012

Herzlichen Dank für diesen wunderschönen Nachmittag hier bei Ihnen. Seit einigen Jahren nehmen wir, die Bewohner des AWO Seniorenzentrum „Waldblick“ in Hohensaaten ihre Einladung dankend an. Alles ist liebevoll hergerichtet und vorbereitet. Bei Kaffee und Kuchen (immer reichlich und lecker) erfahren wir Geschichten und Begebenheiten aus Hohensaaten. „Alte“ Dinge und Sachen in der Ausstellung rufen in uns Erinnerungen wach. Die eine oder andere Geschichte/Anekdote wird erzählt. Immer wieder kann man Neues entdecken. Besonderen Dank auch für die musikalische Unterhaltung. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Schaffenskraft für den Heimatverein. Danke, dass Sie uns so ein Stück Heimatgefühl und Zugehörigkeit vermitteln.

Im Namen der Bewohner des AWO SZ
„Waldblick“ Hohensaaten
Gez. Kerstin Zenk/Einrichtungsleiter